EINREICHUNG VON VORTRÄGEN JETZT MÖGLICH

Kostenlose, lehrreiche Workshops im Bereich Motorsport-Engineering für alle Teams, Fahrer, Rennwagenentwickler und -ingenieure

Ihr ultimativer Leitfaden für Fahrzeugdynamik, die Kunst der Fahrzeugabstimmung und Fahrwerkstechnik, Fahrwerkkonstruktion und -geometrie, Optimierung der Reifenleistung und vieles mehr. Lernen Sie von einigen der weltweit besten und erfahrensten Rennteams, Chefingenieuren, Herstellern von Fahrwerkskomponenten, Fahrzeugentwicklern sowie Prüf- und Simulationsunternehmen. Die Workshops behandeln folgende Themen:

  • Optimierung von Dämpfereinstellungen, Federraten, Wankwiderstand, Nachlauf, Sturz und Spur
  • Maximierung und Kenntnis der Reifenleistung
  • Tuning, Technologien, Entwicklung und Erprobung der Leistungsfähigkeit von Rennmotoren
  • Tuning, Technologien und Abstimmung von Getriebe, Antriebsstrang und Differenzial
  • Technologien, Materialien, Konstruktion und Fertigung von Fahrwerken
  • Xtreme Performance - Rennsporttechnologien für den Einsatz auf Rennstrecken und für Rennsportanwendungen

PLUS! Unser bisher größter Leitfaden zum Bezwingen des Nürburgrings – so passen Sie Ihre Abstimmung an diese einzigartige Herausforderung an. Hören Sie Rennteams, Fahrern, Ingenieuren und Streckenexperten zu.

AUSSERDEM: DEDIZIERTE KONFERENZREIHE ÜBER ELEKTRO- UND HYBRIDTECHNOLOGIE FÜR DEN MOTORSPORT

2019 richten die Veranstalter der Professional MotorSport World Expo eine dedizierte Konferenzreihe aus, in deren Mittelpunkt ausschließlich die Konstruktion, Entwicklung und Herausforderungen beim Bau von Rennwagen mit vollständig elektrischem oder hybridem Antrieb stehen. Führende Experten im Bereich EV und Motorsport-Engineering kommen während eines gesamten Tages zusammen, um Einblicke in die neuesten Basistechnologien, das Rennwagendesign, Sicherheitsfragen und Vorschriften zur verstärkten Elektrifizierung sowie die Konstruktion und den Bau hoch entwickelter, vollständig elektrischer Renn-, Rallye- und RX-Wagen zu bieten.

Die Workshops behandeln folgende Themen:

  • Neueste und zukünftige Batterietechnologie
  • Systeme zur Energierückgewinnung
  • Hybridtechnologien auf dem Weg zu vollständig elektrischen Fahrzeugen
  • Ladeinfrastruktur an Rennstrecken
  • Superkondensatoren
  • Brennstoffzellentechnologie
  • Elektromotoren
  • Konstruktion elektrischer Rennwagen
  • Fortschrittliche Batteriewerkstoffe und Leichtbaulösungen

Falls Sie an technischen Lösungen für elektrische und hybride Motorsportanwendungen arbeiten, dann würden wir gerne von Ihnen hören! Wenn Sie gerne als Redner in Betracht gezogen werden wollen, dann melden Sie Ihr Interesse nachstehend an oder wenden Sie sich direkt an Nick Moller.

Interesse an der Teilnahme?


Vortrag einreichen


Beachten Sie bitte, dass Vorträge in Form von Unternehmensprofilen nicht berücksichtigt werden können.

Vortragstitel dürfen keine Markennamen oder Marken enthalten.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Nick Moller, Konferenzleiter

Tel: +44 1306 743744
Fax: +44 1306 877411
Email: nick.moller@ukimediaevents.com


Frist für die Anmeldung von Vorträgen: 26. Juli 2019