Neue Produkte Auf Der Messe

TAG 1: Die neuesten Elektroniksysteme EMU Pro und PMU 24DL von Ecumaster
Ecumaster

Das polnische Unternehmen Ecumaster, das komplette Elektroniksysteme für Tuning und den professionellen Motorsport herstellt, zeigt auf der diesjährigen PMW Expo zwei seiner neuen Produkte: EMU Pro und PMU 24DL.

Das neue Gerät EMU Pro von Ecumaster wurde für den Einsatz im professionellen Motorsport entwickelt und verfügt über einen umfassenden Funktionsumfang mit umfangreichen Tuningmöglichkeiten. Bei der Lösung handelt es sich um ein eigenständiges Motormanagementsystem, das für den Betrieb von Viertakt-, Zweitakt- oder Rotationskolbenmotoren mit bis zu 12 Zylindern (10 mit vollständig sequentieller Steuerung) entwickelt wurde. Ein fortschrittliches Kraftstoffversorgungsmodell mit kurz- und langfristigen Trimmalgorithmen im geschlossenen Regelkreis trägt in Kombination mit einem Kraftstofffilmmodell zu einer außergewöhnlich genauen Einspritzregelung bei.

Neben dem EMU Pro befindet sich die Einheit PMU 24DL des Unternehmens, eine erweiterte Energiemanagement-Einheit, die über 24 High-Side-Ausgänge und einen internen Datenprotokollierungsspeicher verfügt. Alle Ausgangszustände, Spannungs- und Strominformationen der Lösung werden über CANbus an die Instrumente im Armaturenbrett übertragen, um den Fahrer über mögliche Probleme zu informieren. Darüber hinaus können alle aufgezeichneten Daten des Systems zur Analyse nach einem Rennen oder einer Rennstrecke vom Gerät heruntergeladen werden.

Ecumaster befindet sich am Stand 4030.

Zurück zu den Nachrichten