Vorgestellte Produkte


Geländeräder
Evo Corse

Der italienische Radhersteller EVO Corse zeigt auf der PMW Expo zwei neue Produktsortimente. Er hat die Rennsport-Radlinie von Arcasting übernommen und stellt ein eigenes neues Produkt vor: ein 18-Zoll-Leichtmetallrad für Geländerennen – das DakarZero 18.

Nach dem Erfolg bei der Rallye Dakar 2019, die Toyota Gazoo Racing mit einem Hilux mit seinen Rädern gewonnen hat, brachte EVO Corse eine 18-Zoll-Version seiner Geländeräder heraus. Das DakarZero 18 hat im Vergleich zu früheren Versionen ein etwas anderes Design (mit paarweise angeordneten gerippten Speichen), bewahrt sich aber die Leichtigkeit der kleineren Versionen und einen extrem hohen Tragfähigkeitsindex von 1400 kg pro Rad. Das neue DakarZero 18 ist in der Größe 8,5 × 18 Zoll mit unterschiedlichen Standard-Lochkreisen und Einpresstiefen für Toyota, Nissan, Ford und Dodge erhältlich. Auf Anfrage kann EVO Corse die Räder auch kundenspezifisch anpassen – sogar als Einzelstücke.

EVO Corse hat in diesem Jahr bereits einen Technik- und Handelsvertrag für Produktion und Management der Rennsportlinie der Arcasting-Räder unterzeichnet, sodass sich Arcasting auf seine Straßenfahrtlinie konzentrieren kann. Der Name Arcasting wird für das Sortiment an Rennrädern beibehalten, die in Größen von 14 bis 18 Zoll erhältlich sind.

Stand 7006

Zurück zu den Nachrichten