Vorgestellte Produkte


Neuer Sitz aus Neuseeland
Racetech Europe Ltd

Auf der PMW Expo 2019 findet auch die europäische Markteinführung der neuen Sitzfamilie RT4100 von Racetech statt. Der Glasfaser-Rennsitz in Standardgröße wurde so konzipiert, dass er an den Schultern breit genug für die meisten Fahrer, aber gleichzeitig schmal genug ist, um in die meisten Cockpits zu passen. Auf Wunsch kann er in Schulterhöhe mit der Rückseite am Überrollkäfig befestigt werden. Mit atmungsaktivem Abstandsgewirk, den parallelen Seitenteilen und der ausgeprägten Oberschenkelstütze sorgt er auch bei harten Rennen für Komfort. Dieser Sitz ist in Standard- und Übergröße zu einem attraktiven Preis erhältlich.

Zusätzlich zum neuen RT4100 wird Racetech auch den Kohlefasersitz Kevlar RT9129HRW zeigen, den die Racing-Teams von Porsche, Aston Martin und McLaren schon seit mehreren Jahren benutzen. Und nicht zuletzt gibt es am Stand von Racetech auch seinen Bestseller-Sitz RT4119HRW zu sehen.

Stand 7041

Zurück zu den Nachrichten

Zukünftige Messe: Professional Motorsport World Expo, November 10, 11, 12, 2021, Halle 10.1, Cologne, Deutschland