Vorgestellte Produkte


Röhrenförmige Fahrschemel
VERKLINE

Ein Fliegengewicht wird der Nissan GT-R zwar nie sein, aber wenn man die vorderen und hinteren Fahrschemel durch Exemplare ersetzt, die 23 kg leichter sind, und gleichzeitig die Wartbarkeit zentraler Bauteile verbessert, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung. Verkline präsentiert die Neuauflage seiner leichten röhrenförmigen Fahrschemel für den R35 Nissan GT-R. Beide Versionen sind sowohl für Rundstrecken- als auch für Beschleunigungsrennen geeignet.

Der vordere Fahrschemel ist um nützliche 40 % leichter als das OEM-Teil und besitzt außerdem zwei Montagepunkte für Stabilisatoren sowie ausreichend Platz für Trockensumpf-Rohrleitungen. Der hintere röhrenförmige Fahrschemel ist um 47 % leichter als die Bestandsvariante. Außerdem kann das Getriebe ausgebaut werden, ohne dafür den Fahrschemel entfernen zu müssen.

Die Fahrschemel bestehen aus TIG-geschweißtem und pulverbeschichtetem T45-Stahl und sind damit nicht nur leichter, sondern auch steifer als die OEM-Lösung. Die Tatsache, dass die Fahrschemel von Verkline beim schnellsten R35 mit geradezu unvorstellbaren 3500 bhp eingesetzt werden, ist ein eindrucksvoller Beleg für ihre Stärke.

Stand 4064

Zurück zu den Nachrichten

Zukünftige Messe: Professional Motorsport World Expo, November 10, 11, 12, 2021, Halle 10.1, Cologne, Deutschland