Neue Produkte Auf Der Messe

TAG 1: FEV präsentiert sein Portfolio an Feuerlöschsystemen für den Motorsport
FEV

Das britische Sicherheitsunternehmen FEV stellt sein umfassendes Portfolio an Systemen und Produkten für den Motorsport vor.

Das auf der Messe ausgestellte, umfassende Produktangebot zur Brandbekämpfung des Unternehmens ist FIA-zertifiziert und wurde auf der Grundlage von 30 Jahren Erfahrung konzipiert und entwickelt, um die neuesten Sicherheitsvorteile für Fahrzeuge auf Rennstrecken in aller Welt zu bieten.

Das FEV-Portfolio zur Brandbekämpfung umfasst das N-TEC2950R, ein Feuerlöschsystem, das für die Verwendung mit der Brandschutzflüssigkeit 3M Novec 1230 entwickelt wurde. Das wasserlose Löschmittel ist in der Lage, Flammen in nur wenigen Sekunden zu löschen und schützt darüber hinaus die teure Bordausrüstung einschließlich der Elektronik, da es keine Rückstände hinterlässt und nicht elektrisch leitet.

Neben fest eingebauten Feuerlöschgeräten bietet FEV auch Handlöschgeräte wie das F-TEC240HH an, das allen FIA- und MSUK-Anforderungen entspricht. Die Handfeuerlöscher N-TEC2000HH und N-TEC2500HH können in jeder Position verwendet werden, damit sie auch bei Bränden unter Fahrzeugen oder in engen Räumen wie dem Motorraum eingesetzt werden können.

MoTeC befindet sich am Stand 6030.

Zurück zu den Nachrichten