Interviews mit Referenten

Erfahren Sie in einer Reihe exklusiver Interviews mit einer Auswahl unserer Fachreferenten mehr über die Themen und Technologien, die auf der diesjährigen Konferenz besprochen werden


Ein neues, einfach zu implementierendes Dämpfermodell

In seinem bevorstehenden Workshop wird Miguel Fernandes Ferreira, Dozent an der Oxford Brookes University, die Besonderheiten eines neuen Simulationsmodells für Zweirohrdämpfer erläutern, die sein Team entwickelt hat. Hier gibt er einen Vorgeschmack auf seinen Vortrag und zeigt, wie das Modell einen Mittelweg zwischen Komplexität und einfacher Umsetzung findet.

Mehr lesen




Axialfluss-Elektromotoren

Michael Lampérth, CEO von Phi-Power, plädiert für Axialfluss-Elektromotoren und bezeichnet sie wegen ihrer hohen Leistungsdichte als gute Wahl für den Motorsport.

Mehr lesen




Grundlegendes und weniger Grundlegendes aus der Aerodynamik

Der Aerodynamik-Spezialist von Sauber, Prof. Willem Toet, wird dem Publikum auf der Professional MotorSport World Expo die Grundlagen der Aerodynamik mit nicht nur einem, sondern gleich zwei kostenlosen Technikworkshops nahebringen. Am ersten Tag wird er darüber sprechen, wie die Aerodynamik einem Wagen für Extreme Track Days helfen kann, und am zweiten Tag gibt es dann eine „Aerodynamik-Meisterklasse“.

Mehr lesen




Additive Fertigung für Endteile im Motorsport

Marius Bierdel, Projektleiter am Fraunhofer EMI, erklärt, warum sich die additive Fertigung nicht mehr nur auf Rapid Prototyping beschränken muss. Sein Kollege Konstantin Kappe vertieft in einem Ingenieurworkshop auf der PMW Expo dieses Thema.

Mehr lesen




Beim Dämpfertuning geht es um mehr als statisches Verhalten

Jonas Jarlmark Näfver, Manager Fahrzeugdynamik bei Öhlins Racing AB, drängt Ingenieure dazu, nicht nur auf das statische Dämpferverhalten zu schauen.

Mehr lesen




Die Entwicklung von Batterien für Extreme-E

Glen Pascoe, Leitender Ingenieur bei Williams Advanced Engineering, stellt den Ansatz des Unternehmens bei der Entwicklung von Batterien für die bevorstehende Extreme-E-Serie vor

Mehr lesen




Motorsport als Prüfstand für Wasserstoffenergie

Dr. Carlo Locci, globaler Anwendungs-spezialist – Antriebsstrang, Siemens, erörtert den Motorsport als idealen Prüfstand für Wasserstoffenergie

Mehr lesen